Willkommen in der kultigen Kiez-Kneipe auf dem Hamburger Berg!

52 Wochen pro Jahr
7 Tage die Woche
24 Std. am Tag für euch da!

Im Goldenen Handschuh

»Ob jung, ob alt, ob arm, ob reich, in dieser Kneipe sind wir alle gleich. Das ist nun seit 1953 unsere oberste Divise. Wir sind das ganze Jahr, rund um die Uhr für euch da!«

Mehr vom „Goldenen Handschuh“

Herbert Nürnberg

Mehr vom „Goldenen Handschuh“

Das Buch „Der Goldene Handschuh“ von Heinz Strunk

Dieser phantastisch düstere, grell komische und unendlich traurige Roman ist der erste des Autors, der ohne autobiographische Züge auskommt. Ein Strunkbuch ist es trotzdem ganz und gar. Sein schrecklicher Held heißt Fritz Honka – für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte.

Hier bestellen

Unsere Wurzeln

Herbert Nürnberg

Unsere Wurzeln

Seit 1953 auf dem Kiez zu Hause, besser gesagt auf dem Hamburger Berg! Gründer und Namensgeber ist Herbert Nürnberg, eine Boxer-Legende, die in den 30er Jahren die inoffizielle Weltmeisterschaft der Amateur-Boxer gewonnen hatte - die „Goldenen Handschuhe“ (Golden Gloves).

Mehr erfahren
Map